männliche A-Jugend 2019/20

DSC_1398

Die Handballer der männlichen A-Jugend spielen zum größten Teil bereits seit den Minis zusammen und konnten in dieser langen Jugendhandballzeit mehrere Bezirksmeisterschaften, die Rheinlandmeisterschaft und den Rheinlandpokal gewinnen.

Erstmalig stoßen in dieser Saison die älteren Spieler, die bereits in der letzten Saison Erfahrung in der A-Jugend sammeln konnten, dazu. Aufgrund der hohen Trainingsbeteiligung zu Beginn der Saisonvorbereitung fanden die Spieler schnell zueinander und so wurde in dieser neuen Konstellation bereits das eigene Benefizturnier gegen starke Gegner gewonnen. Auch im Juni-Turnier in Bohmte, Niedersachsen, setzte sich die A-Jugend gegen acht andere Mannschaften durch und gewann das Turnier deutlich.

Mit Hilfe der mannschaftlichen Geschlossenheit und viel Freude beim Training wird in der kommenden Saison das Ziel angestrebt, wieder in der oberen Tabellenhälfte zu landen. Die beiden Trainer Alfred König und Martin Steckelbach werden ihre kontinuierliche Arbeit weiter fortführen und hoffen, dass die Handballjungs ihrem Publikum weiterhin mit Einsatzwillen und der Bereitschaft füreinander und miteinander zu spielen Freude machen werden.

Unsere Spieler:

Matthis  Röser, Bjarne König, Peter Stein, Leo Neufingerl, Hagen Krempel, Janik Lechner, Michael Alef, Steven Timaschov, Martin Mohr, Lukas Bonikowski, Maximilian Dippel und im Tor Giuliano Gonschorek sowie Lucas Girolstein

Trainingszeiten: Dienstag 19:30 – 21:45 Uhr und Donnerstag 19:30 – 21:45 Uhr

Jahrgang: 2001/2002

Trainer: Alfred König und Martin Steckelbach

Werbeanzeigen
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: