Letztes Spiel, letzter Sieg

weibliche E-Jugend 15.12

Svea beim Wurf

Am vergangenen Samstag bestritt die weibliche E-Jugend des TuS Grün-Weiß Mendig Abteilung Handball ihr letztes Heimspiel für das Jahr 2018. Zu Gast hatte man die Mädchen der JSG Hamm/Altenkirchen. Auch diese Mannschaft hat Spielerinnen des älteren Jahrgangs im Kader, sodass Sie auch außer Konkurrenz spielen.

Das Spiel begann relativ ausgeglichen, mit einem kleinen Vorteil für die Mendiger. Man konnte sich in der ersten Halbzeit immer wieder mit 3 Toren absetzen. Allerdings zogen die Gegner in ihrem nächsten Angriff oftmals nach. So ging man mit einer 9:6 Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit fanden unsere Mädels gut ins Spiel und konnten durch einen 3:0 Lauf ihren Vorsprung erstmals auf 5 Tore ausbauen. In den nächsten 5 Minuten merkte man die körperliche Überlegenheit der Gegner bzw. einer Spielerin, die durch 3 schnelle Tore den Vorsprung auf 14:11 verkürzen konnte.

Davon ließen sich die Mendiger Mädels allerdings nicht beeindrucken und konnten kurz vor Schluss nochmal 3 Tore erzielen. Somit gewann man verdient 17:11.

Die Trainer waren zufrieden mit dieser Leistung:“ Die Mädels haben heute wieder eine sehr gute Leistung gezeigt. Sie konnten sich gegen die teilweise 3 Jahre älteren Gegnerinnen gut durchsetzen. Wir haben aber auch gesehen, dass wir in der Abwehr noch einige Defizite haben, an denen in den nächsten Wochen gearbeitet werden muss.

Nach dem Spiel erhielten die Mädels noch ein kleines vorweihnachtliches Geschenk von ihren Trainern und man saß noch einige Zeit mit den Eltern gemütlich zusammen.

Die Mannschaft wünscht allen Familien, Freunden, Sponsoren, Fans und Gönnern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

Es spielten: Hanieh Hashemi (Tor), Anna-Lena Deck, Dilara Bülbül, Svea Raschke, Lena Börder, Dana Dick, Paula Retterath, Celine Klasen, Inci Mammadova, Paula Ahrens, Leonie Lauterbach, Eva Mintenig.

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in E-Jugend weibl., Saison 2018/19
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: