Erster Rückrundensieg

weibliche E-Jugend 8.12

Am vergangenen Samstag bestritt die weibliche E-Jugend ihr erstes Rückrundenspiel. Zu Gast war man bei den Mädels des SV Untermosel.

Das Hinrundenspiel gewannen die Mendiger schon deutlich 33:4.

Dieses Spiel startet allerdings sehr mühsam, sodass das erste Tor in diesem Spiel erst nach knapp 6 Minuten für die Gäste gefallen ist. Danach fanden die Mendiger Mädels zur ihrer gewohnten Spielweise zurück. Die Mädels besonders im Angriff zogen das Tempo an und konnten sich Tor für Tor immer weiter absetzen. So stand es zur Halbzeit 20:3 für die Gäste.

Auch in der zweiten Halbzeit dominierten die Gäste das Spiel. Es gelang Ihnen oft schon an der Mittellinie den Ball der Gegner abzufangen und durch ein schnelles Spiel nach vorne ein Tor zu erzielen.

So endete das Spiel 40:4 für die Mendiger.

Das Trainerteam fand nach dem Spiel die richtigen Worte „Die Mädels haben heute wieder ein tolles Spiel gezeigt. Auch die Spielerinnen des jüngeren Jahrgangs bzw. neue Spielerinnen integrierten sich super ins Spiel und konnten Erfahrungen sammeln.“

Nächsten Samstag (15.12.2018) um 11:45 bestreiten die Mädels ihr letztes Heimspiel für dieses Jahr. Zu Gast hat man JSG Hamm/Alternkirchen. Über zahlreiche Unterstützung freuen sich die Mädels.

Es spielten: Anna-Lena Deck, Hanieh Hashemi, Eva Mintenig, Svea Raschke, Leonie Lauterbach, Inci Mammadova, Celine Klasen, Paula Rettherath, Dana Dick, Lena Börder, Paula Ahrens, Josy von der Heiden.

Advertisements
Veröffentlicht in E-Jugend weibl., Saison 2018/19
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: