B-Handballer im Trainingslager

 

Mit Spaß im Trainingslager

Nach den Gewinnen gegen die Mitfavoriten aus Güls und Puderbach bereitete sich die männliche B-Jugend in einem zweitägigen Trainingslager auf das Restprogramm der laufenden Saison vor. In einer kleinen Sporthalle wurden neben handballspezifischen Aufwärmspielen, auch Geschicklichkeit und Kraft trainiert. Nach dem Abendbrot wurde das Bettenlager noch lange nicht bezogen, denn ein Abend mit Kicker, Brett- und Kartenspielen stand an.

Am zweiten Trainingstag kamen die Handballer nach dem Frühstück erst allmählich wieder in Fahrt. Auf lockere Ball- und Geschicklichkeitsübungen folgte der Kraftzirkel. Auch diese Einheit wurde wieder mit viel Disziplin durchgeführt.

Das Trainingslager zeigte, dass sich die Fitness der jungen Handballer auf einem hohen Niveau befindet.

Das nächste Spiel findet am 25.11 um 15:15 Uhr in Moselweiß statt.

Dabei waren, vl: Bjarne König, Retterath Felix, Hagen Krempel, Janik Lechner, Stein Peter, Luca Centonze, Matthis Röser, Kummetz Paul, Ben Schubach und Felix Effert (ohne Bild) sowie die beiden Trainer Alfred König und Martin Steckelbach

 

Advertisements
Veröffentlicht in B-Jugend männl., Saison 2018/19
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: