mC Jugend verliert knapp in Arzheim

männliche C-Jugend 11.11

Sebastian Mittler bei einem seiner Tore

Die männl. C-Jugend des TuS Grün- Weiß Mendig spielte am vergangenen Sonntag in Koblenz/Arzheim.

Die erste Halbzeit war dank einer starken Abwehrleistung der Mendiger rechts ausgeglichen und so ging man mit 13:12 in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit ging auch so weiter,  und man konnte durch gutes Zusammenspiel im Rückraum von fast von allen Positionen Tore werfen, doch durch einfach zu viele Passfehler gelang es dem Gegner aus Arzheim immer wieder zu einfachen und schnellen Toren. So lief man bis zum Ende immer einer Rücklage hinterher und so ging die Partie 28:25 für die Arzheimer aus.

Positiv war, daß alle Spieler der Mendiger eine starke Abwehrleitung zeigten und Moritz Oesterwind, mit klaren Torabschlüssen, 8 Treffer erzielen konnte.

Es spielten: Jason Bemfert (Tor), Aaron Klimowitz (Tor),               Ben Nürnberg , Moritz Oesterwind , Dennis Schubach, Felix Börder, Marlon Centonze , Lukas Fergen , Marek Fergen , Erik Jurkiewicz , Sebastian Mittler, Leon Grotke, Lennard Becker und Marlon Weber.

Advertisements
Veröffentlicht in C-Jugend männl., Saison 2018/19
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: