Spitzenspiel der männl. B-Jugend des TuS Grün- Weiß Mendig

mB20180923 (187)

Luca Centonze kommt frei zum Wurf.

 In der Bezirksklasse der männl. B-Jugend absolvierte die Mannschaft ihr erstes Auswärtsspiel der laufenden Saison gegen den TV Güls. Der Gegner ist derzeit Tabellenführer und ist als heimstarke Mannschaft bekannt. Entsprechend konzentriert haben die beiden Trainer Alfred König und Martin Steckelbach ihre Mannschaft von Beginn an eingestellt. Aus einer stark agierenden Deckung wurde direkt mit Spielanpfiff deutlich, dass alle den Erfolg und damit 2 Punkte aus Güls mit nach Hause nehmen wollten.

Eine gute Abwehr und Torwartleistung war der Schlüssel dazu, dass die Jungs dem Gegner wenige Torerfolge ermöglichten, nach 15 Minuten stand es 2:6. Bis zum Seitenwechsel wurde schnell mit Tempo nach vorne gespielt und gute Kombinationen gezeigt. Zur Halbzeitpause stand es dann 7:13. Besonders engagiert und torgefährlich hatte Peter Stein maßgeblichen Anteil an dem so deutlichen Ausgang des Spiels. Alle Spieler erhielten Ihre Chance zum Einsatz und nutzen sie für das gemeinsame Spiel. Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung wurde am Ende ein deutlicher Sieg mit 24:33 das Spiel beendet.

 

Nach dem großen Umbruch zum Ende der letzten Saison hat das Spiel gezeigt, dass es den beiden verantwortlichen Trainern gelungen ist, eine neue Mannschaft zu bilden, die es nun gilt Schritt für Schritt weiterzuentwickeln.

Am Sonntag, 04.11.18 um 13.30 Uhr hat die Mannschaft ihr nächstes Heimspiel gegen Puderbach und freut sich auf zahlreiche Unterstützung der Fans.

Es spielten:

Luca Centonce, Felix Effert, Guiliano Gonschorek, Hagen Krempel, Paul Kummetz, Janik Lechner, Leo Neufingerl, Felix Retterath, Matthis  Röser, Peter Stein, Ben Schubach

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in B-Jugend männl., Saison 2018/19
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: