Männliche C- Jugend verspielt die erste Halbzeit

männliche C-Jugend 20.10

Die männl. C- Jugend des TuS Grün- Weiß Mendig Abteilung Handball spielte am vergangenen Samstag auswärts gegen die TS-Bendorf.

Die erste Halbzeit fing etwas schleppend an und so gingen die Gegner schnell mit 4:1  in Führung. Doch die Jungs aus Mendig fanden dann in Ihr Spiel und kamen bis zur Halbzeit auf 13:9 ran.

In der zweiten Halbzeit lief es dann besser und das Spiel war fast ausgeglichen, doch der Gegner aus Bendorf war einfach starker, zumal sie durch den Einsatz von älteren Spielern außer Konkurrenz spielen.

Aber am Ende hieß es dann 29:22 für den TS-Bendorf.

Positiv war das fast alle Spieler der Mendiger Jungs Torerfolge hatten und eine gute Mannschaftsleistung zeigen konnten.

Es spielten: Jason Bemfert (Tor), Aaron Klimowitz (Tor), Ben Nürnberg 3, Moritz Oesterwind 4, Dennis Schubach 1, Felix Börder 2, Marlon Centonze 3, Lukas Fergen 2, Erik Jurkiewicz 2, Marlon Weber 1, Sebastian Mittler 4 und Tom Lempertz.

Advertisements
Veröffentlicht in C-Jugend männl., Saison 2018/19
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: