Männliche E1-Jugend verliert beim Tabellenführer

Die männliche E1-Jugend des TuS Grün-Weiß Mendig verlor am Sonntag auswärts bei der JSG Mülheim/Urmitz. Gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer hatten die Grün-Weißen von Beginn an einen schweren Stand. Zwar ging man mit 0:1 in Führung, aber danach legten die Hausherren bis auf 12:1 vor und ließen den Vulkanstädter keine Chance. Letztlich ging es mit einem Halbzeitstand von 16:2 zum Durchschnaufen.
In der zweiten Hälfte fanden die Mendiger Jungs zunächst ordentlich ins Spiel und konnten bis zum 22:5 besser mithalten. Danach schwanden dann, gegen den an diesem Sonntag übermächtigen Gegner, die Kräfte. Die dennoch schön herausgespielten Torchancen konnten allerdings nicht mehr im Gästetor untergebracht werden und man verlor schließlich mit 33:5.
Trotz der hohen Niederlage gaben sich die Grün-Weißen aber nicht auf und kämpften tapfer bis zum Schluss.
Am kommenden Samstag (14:30 Uhr) trifft man in der heimischen Halle gegen die Gäste aus Arzheim. Bis dahin wird die hohe Niederlage sicher verdaut sein und es wird dem nächsten Sieg entgegen gefiebert.

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Saison 2015/2016
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: