Weibliche D-Jugend kämpft bis zum Schluss

SF Neustadt – Grün-Weiß Mendig 13:13

2014-09-17 22.16.12

Die Mädels stolz beim Gruppenbild. Foto: Privat

Zum Saisonauftakt ging es für die weibliche D-Jugend am Sonntag nach St. Katharinen gegen die Mädchen vom SF Neustadt.
Dort erkämpften sich die Mädchen vom Grün-Weiß Mendig durch eine starke Mannschaftsleistung und eine deutliche Leistungssteigerung in der Abwehr in der 2. Halbzeit ein verdientes Unentschieden.
Der Sieg war in greifbarer Nähe, denn Anna Müller war 5 Sekunden vor Spielende beim Stand von 13:13 nur noch durch den Pfosten aufzuhalten. Letztendlich bleibt den jungen Spielern ein achtbarer Erfolg.

Es spielten: Anna Müller(11), Marie Schmidt(1), Ella Hoffmann(1), Nadine Reitz, Lucy Kahl, Emmely Riss, Julia Ott, Vanessa Arnold, Lisa Schmitt, Tabea Raschke, Diana Hoffmann, Valentina Riss – es fehlte Jule Karbaumer

Advertisements
Veröffentlicht in Saison 2014/2015
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: