Mendiger Minis starten durch

Kleine Handballer erfolgreich unterwegs

Stolz präsentieren sich die Mendiger Minis auf dem Gruppenfoto mit ihren Trainern.

Plaidt Zum zweiten Mal in der laufenden Saison bestritten die Mini-Handballer vom TuS Grün-Weiß Mendig ein Handballturnier. Gastgeber war der HSV Rhein-Nette. So reisten die beiden Mannschaften – jeweils eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft – mit den Trainern Nancy Mintgen und Thomas Schlich nach Plaidt und hatten sichtlich Spaß im Wettkampf und waren mit vollem Eifer dabei. „Alle Kids haben sich gefreut, sich im Wettkampf mit andere Teams zu messen. Dabei wurde um jeden Ball gekämpft!“, sagte ein zufriedener Thomas Schlich nach dem Turnier, „ Auf die gezeigten Leistungen unserer Handballer/innen sind Nancy und ich sehr stolz.“

Alle Handballinteressierten Kinder, die gerne mal beim Training der Minis vorbeischauen möchten, sind zu diesem gerne eingeladen: Das Training findet montags von 16 bis 17 Uhr für die Mädchen statt. Im Anschluss trainieren die Jungen von 17 bis 18 Uhr.

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Saison 2013/2014
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: