– Mendig fährt zum Derby nach Weibern –

Schwere Aufgabe für GW Mendig

Handball – Es ist wieder soweit. Nach vielen Jahren in unterschiedlichen Spielklassen gibt es am kommenden Samstag endlich wieder ein Punktspiel-Derby zwischen dem TuS Grün-Weiß Mendig und der ersten Mannschaft des Tus Weibern.
Anpfiff ist am 19.10.2013 um 19:30 Uhr in der Robert-Wolff-Halle in Weibern.
Nachdem die Vulkanstädter vor zwei Wochen in der letzten Sekunde gegen den TV Güls verloren haben und der TuS Weibern das Spiel gegen denselben Gegner klar mit 31:40 gewinnen konnte, stehen die Gäste aus Mendig am Samstag mächtig unter Druck.
Die Schwäche liegt bei den Grün-Weißen im Moment eindeutig in der zweiten Halbzeit. So spielte man vergangene Woche zwei Trainingsspiele gegen den SV Urmitz und den TV Welling, lag zur Halbzeitpause klar in Führung und vergab diese schnell wieder im zweiten Durchgang. In Güls war dies zuletzt nicht anders.
Aber aus diesen Fehlern hat die Mannschaft gelernt und will beim Ligakonkurrenten im Brohltal während des gesamten Spiels alles geben. Denn hier geht es um weit mehr als um zwei Punkte. Schließlich hat sich das Mendiger Team vor der Saison mit drei Neuzugängen gerade aus Weibern deutlich verstärkt und will sich dort nur ungern geschlagen geben.
Natürlich hoffen die Mendiger auf viele Zuschauer, die den Weg in die Weiberner Halle finden werden und lautstark für Stimmung sorgen.

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Saison 2013/2014
Spielberichte
Trainingszeiten
%d Bloggern gefällt das: